IG Logo

IG Bergisch Gladbach

Stadtfest 2019 vom 6.-8. September in Bergisch Gladbach

ÜBER DAS BERGISCH GLADBACHER STADT- UND KULTURFESTLIVE-GENUSS UND TOP-ACTS IM HERZEN DER STADT

Dieses Wochenende hat es in sich:
Drei Tage lang beste Unterhaltung für jedes Alter und jeden Geschmack. Das ist das Erfolgsrezept für das Stadt- und Kulturfest 2019, das vom 6. bis 8. September 2019 wieder tausende Besucher in die Bergisch Gladbacher Innenstadt locken wird. Und die können sich auf ein Riesen-Programm mit vielen abwechslungsreichen Highlights für die ganze Familie freuen – mit Sport, Live-Musik, bunten Märkten, Kinder-Attraktionen und vielem mehr.

Und das Beste: Auch 2019 sind alle Programmpunkte kostenfrei
– dank der Partner und Sponsoren, die das Megaevent seit Jahren unterstützen: BELKAW, FRÜH, Kreissparkasse Köln, Regionalverkehr Köln, VR Bank Bergisch Gladbach sowie die Medienpartner Radio Berg und Bergisches Handelsblatt.

Also dann: Let´s get the party started!

 

www.stadtfest.gl

www.stadtlauf-gl.de

Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 6. + 7. April 2019

Mobil & Fit in den Frühling lautet das Motto diesem Aprilwochenende in der Bergisch Gladbacher Innenstadt. Mit dem Frühlingsfest werden sich der Konrad-Adenauer-Platz und die Fußgängerzone in eine riesige Erlebniswelt rund um´s Fahrrad, E-Bike und Auto, um mobile Freizeit und Fitness verwandeln. mehr Infos

GARTEN, DEKO, LIFESTYLEMARKT

Der Lifestylemarkt am 6. und 7. April in der Fußgängerzone von Bergisch Gladbach bietet schöne und außergewöhnliche Accessoires, Mode, Schmuck und Design.
Gartenfreunde finden am Sonntag auf dem Konrad-Adenauer-Platz allerlei Schönes und Nützliches für den Garten.
Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Öffnungszeiten am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr, Eintritt frei!

FAHRRAD-MESSE & MODERNE MOBILITÄT

Nachhaltige und moderne Mobilität spielt im privaten sowie gewerblichen Bereich eine immer größere Rolle. Ob im Individualverkehr, im ÖPNV oder in Unternehmen – die Nachfrage nach Elektro- und Hybridmotoren sowie anderen umweltfreundlichen Alternativen steigt stetig.
Am 7. April 2019 ist der Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach Schauplatz der Fahrrad-Messe.
Im Rahmen des Frühlingsfestes bietet sie Unternehmen, Verbänden und Initiativen aus der Branche eine professionelle Plattform, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Der individuelle Informationsbedarf rund ums E-Bike steigt stetig und das Interesse beim Verbraucher ist groß.

Das who-is-who der Fahrrad-Branche präsentiert die neuesten Produkte. Mit großem Aufwand werben sie um die Gunst der Kunden. So wird auch ein LKW-Truck voller Fahrräder mit innovativer Technik und ein Aktions-Transporter „im Wohnzimmer der Stadt“ auf dem Konrad-Adenauer-Platz zu sehen sein. Dabei kommen weder die Anhänger der mit Muskelkraft betriebenen Räder noch die E-Bike-„Freaks“ zu kurz. Eine riesige Markenauswahl erwartet die Besucher. Viele Modelle können vor Ort getestet werden.

Kostenlose Infos und Beratung rund ums Rad, Radreisen, neue Entwicklungen in der Radinfrastruktur u.a. gibt es am Stand des ADFC.
Die Wupsi und der Verkehrsverbund Rhein-Sieg informieren und beraten freundlich und kompetent zu allen Fragen rund um Bus & Bahn in Bergisch Gladbach, im Rheinisch-Bergischen Kreis und darüber hinaus. Es gibt kostenloses Informationsmaterial. Ebenso bei der RVK, die mit ihrem neuesten wasserstoffbetriebenen Bus vor Ort sein wird.

Autohändler präsentieren am Samstag und Sonntag in der Fußgängerzone u.a. ihre neuesten elektrisch betriebenen Fahrzeugmodelle. 
Öffnungszeiten 10 – 18 Uhr, der Eintritt ist frei!

Am Sonntag, 7. April öffnen die Händler in der Stadtmitte ihre Geschäfte.
Sie laden alle Shopping-Liebhaber in der Zeit von 13-18 Uhr zu einem ausgiebigen und gemütlichen Einkaufsbummel ein.
Und der kann sich lohnen. Viele Händler haben besondere Aktionen geplant und freuen sich auf Ihren Besuch!

Bergisch Gladbach Stadtmitte - hier macht das Einkaufen Spaß!

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Oder wollen Sie sich Ihren Platz als Aussteller sichern?
Hier können Sie unseren Organisator erreichen: 
Sabine Büttgens, BECOM GmbH
Hauptstraße 155
51465 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202 44000
Telefax: 02202 44004

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die singende Innenstadt am 3. Advent

BERGISCH GLADBACH singt am 16.12.2018 Weihnachtslieder

Am 3. Advent (16.12.2018) findet in der Bergisch Gladbacher Innenstadt eine ein einmalige Aktion statt. Die IG Bergisch Gladbach Stadtmitte e.V. hat sich vorgenommen, die Fußgängerzone von der RheinBerg Galerie bis zur Oberen Hauptstraße zu einer Gesangsarena zu verwandeln. Mit dem Konzept „Bergisch Gladbach singt Weihnachtslieder“ mit Duo Pascal und der Unterstützung der Flöckchen aus Bergisch Gladbach sowie den Mutzbacher Alphornbläsern und den Iserlohner Stadtmusikanten“ in schmucken Uniformen – wird optisch und akustisch ein besonderes Erlebnis zu erwarten sein.

Bei dem Outdoor-Event in weihnachtlich geschmückten Teilbereichen rund um den Konrad-Adenauer-Platz wird zum Mitsingen aufgefordert. Drückebergern, die sich herausreden wollen mit der Begründung „……sie kennen den Text nicht“ – wird kurzerhand ein Liederheft mit den Texten bekannter Lieder in die Hand gedrückt. Ob mit wohligem Brummen oder mit volltönender Gesangsstimme – jeder kann mitsingen und ist eine unverzichtbare Stimme in Bergisch Gladbach. Eine gelungene Ergänzung rund um den traditionellen Weihnachtmarkt auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und Laurentiuskirche mit seinen liebevoll gestalteten Buden- der bis 20:00 Uhr dazu einlädt entspanntes Bummeln zu genießen. Bergisch Gladbach singt Weihnachtslieder und der Besuch des Weihnachtmarktes am 16.12.2018 – wird somit ein adventlicher Programmpunkt der Extraklasse. Programmhefte können in allen Geschäften und den Banken in der Einkaufsstraße abgeholt werden. Parallel öffnen die Händler von 13 – 18 Uhr ihre Türen.

Martinsmarkt am 3. und 4. November 2018

18. Martinsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz
- auch wieder am Samstag Abend-
- wieder mit verkaufsoffenem Sonntag-
3. und 4. November 2018
Mittelaltermarkt & Sankt Martinsspiel auf dem Konrad-Adenauer-Platz

Öffnungszeiten: 
Sa: 18.30 - 21.30 Uhr
So: 11.00 - 19.00 Uhr

Sonntag zusätzlich: 

Das Martinsspiel
Am Sonntag wird um 12:30, 14:00, 15:30 und 17:00 das Martinsspiel aufgeführt, ein kleines Theaterstück um den berittenen Heiligen Martin, der seinen warmen Mantel mit dem frierenden Bettler teilte. Das Thema Teilen wird auch anschließend aufgegriffen, denn nach jedem Spiel werden riesige Weckmänner aufgeteilt und an die Kinder verteilt.

Verkaufsoffener Sonntag der Geschäfte in der Innenstadt von 13.00 – 18.00 Uhr am 4. November 2018!

 

  • 1
  • 2